Über uns

Für Sie unterwegs

Die INOPHA GmbH ist eine Gesellschaft für die Herstellung und den Vertrieb von Arzneimitteln, insbesondere der Indikationsbereiche Onkologie, HIV und Rheumatologie. Durch den zugelassenen Import von innovativen Markenprodukten aus dem europäischen Ausland macht sich INOPHA das herrschende Preisgefälle innerhalb Europas bei Arzneimitteln zunutze. Dadurch sind wir in der Lage, nicht nur dem Kunden hochwertige Arzneimittel zu attraktiven Preisen anbieten zu können, sondern auch einen Beitrag zur Senkung der Gesundheitskosten zu leisten.

Import-Arzneimittel

Die INOPHA GmbH vertreibt in der EU hergestellte Arzneimittel von namhaften Pharmakonzernen.
Unser Ziel ist es, Ihnen durch die bestehenden Preisunterschiede innerhalb der EU ein möglichst kostengünstiges Originalpräparat aus der EU anbieten zu können. Das Parallelimportgeschäft macht sich zunutze, dass es bedeutende Preisunterschiede für Arzneimittel in den einzelnen Ländern gibt. In Deutschland haben parallel importierte Arzneimittel nicht nur einen offiziellen Status hinsichtlich ihrer Zulassungs- und Vertriebsgenehmigung, sondern sie genießen darüber hinaus, resultierend aus der in 2004 in Kraft getretenen Gesundheitsreform, spezielle Unterstützung der Gesundheits-
behörden. Damit sind Apotheken verpflichtet, 5 % ihrer Verkäufe durch Parallelimporte zu erzielen. Parallelimport-Arzneimittel benötigen eine offizielle Vertriebszulassung. Diese abgekürzte Vertriebszulassung ist spezifisch für Parallelimportarzneimittel. Der Inhaber wird berechtigt, sich auf die Zulassung des Originalherstellers zu beziehen.

Was bedeutet das für mich als Apotheker?
Die INOPHA GmbH liefert Ihnen ein günstiges, identisches Präparat mit eigener deutscher Pharmazentralnummer.

Get Adobe Flash player